Aktuelle Zeit: 16. Jul 2018, 08:53

  Neue Beiträge

Was habt ihr gelesen?
von: Alex C 4. Apr 2018, 20:20 zum letzten Beitrag 4. Apr 2018, 20:20

Ereignisse!!!
von: Admin 9. Feb 2018, 13:33 zum letzten Beitrag 9. Feb 2018, 13:33

Lesenswertes
von: Alex C 10. Mär 2015, 21:49 zum letzten Beitrag 10. Mär 2015, 21:49

  Suche



Erweiterte Suche

  Kategorien

Kategorie
alle Themen allgemein erstmal hierhin

Kategorie

Kategorie


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 10   [ 91 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: 22. Okt 2009, 18:46 
Vielschreiber
Vielschreiber||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 923
Geschlecht: männlich
Highscores: 38
Ne vinovata ja tam tak napuisano bilo '(

nenravitsja sam ischi
a esche lutsche sam sochni,
prochti pls 30-40 straniz i moschesch isobretat svoi fazit hot zelii god^^,

nam sche allgemein nado i eto budet dostatochno,

ja sche skasal snachalo bili savodi i menschenmengeanwachs,
potom woda bilo uschno grjasnja Forscheri naschli, ludi nachili schalovatsja
provitilstvo vidal;o prikas po ochistki goroda i potom predprenila usilija cheb pochistit wasserwerk,
Che v itogi i vostonovila balns Goroda
i vse stali schasli.
SchlussPunkt ende, ja pitalsja naiti ZIfri no bolschensto bilo absolutnio ne interesno.
Tak che pls ostav vse kak est inache mi moschem na Zelii den Presentaziu delat. ^^)


Tak che esli hochesch ischi svoi fazit ja poka geschichtliche sachen dobavlu :thumbup:
is 2toroi knigi

_________________
TODO List:
Analyze existence... Annihilate possible Contradictions... Create unbearable Fear...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: 22. Okt 2009, 19:12 
Vielschreiber
Vielschreiber||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 923
Geschlecht: männlich
Highscores: 38
Nas ne interiisuet istorija mulheima s 1600-1850?

_________________
TODO List:
Analyze existence... Annihilate possible Contradictions... Create unbearable Fear...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: 22. Okt 2009, 19:13 
Administrator
Administrator||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 1078
Geschlecht: männlich
nu wot horosho nakoneztaki ty mne tolkowo wsö objesnil :)
ok ne ostanawliwaemsa i prodolzhaem :thumbup:

naschot 1850, skazhem tak malo nas eto interesujet, ja kak goworil prosto allgemein proishozhdenie mülheima w stichpunktah mozhno upominut o etih godah no ne w detaljah


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: 22. Okt 2009, 19:24 
Vielschreiber
Vielschreiber||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 923
Geschlecht: männlich
Highscores: 38
Rechtsrheinisches Köln Band 7. S. 53.
Durch den günstigen Stand hätte Mühlheim zu einem bedeutenden Umschlagplatz zwischen Köln und dem bergischen Hinterland heranwachsen können , wenn nicht die wiederholten politischen Rivialitäten zwischen der Stadt Köln und der Grafschaft bzw. dem Herzogtum Berg dieser Entwicklung im Wege gestanden hätten.

Mülheim hatte günstige Lage für ein Haffen (1276)

Nu togda mulheim bil horoschim Mestom meschdu etimi gorodami

_________________
TODO List:
Analyze existence... Annihilate possible Contradictions... Create unbearable Fear...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: 22. Okt 2009, 19:24 
Vielschreiber
Vielschreiber||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 923
Geschlecht: männlich
Highscores: 38
ok posmotru che nascheto 1850 est

_________________
TODO List:
Analyze existence... Annihilate possible Contradictions... Create unbearable Fear...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: 22. Okt 2009, 19:27 
Vielschreiber
Vielschreiber||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 923
Geschlecht: männlich
Highscores: 38
est paru diagramm naschet vibiraemich professii v gorode s 1830tich do 1850tich

_________________
TODO List:
Analyze existence... Annihilate possible Contradictions... Create unbearable Fear...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: 22. Okt 2009, 19:32 
Vielschreiber
Vielschreiber||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 923
Geschlecht: männlich
Highscores: 38
diogramm o anzahle der einzahl händler seit 1819-1853

1800-1850 Einwohner Zahl von 3023 auf 5892(95%)

Bild(Mühlheimer Freiheit in Richtung Süden beim Hochwasser von 1882)

S. 98-99:
Zussamenfassend ist festzuhalten:
Im Zeitraum Zwischen 1800 - 1850 nahm Mühlheim zwar an Einwohnern, kaum aber an bebauter Fläche zu.
Der wirtschaftliche Schwearpunkt, gemessen an der Zahl der Beschaftigten, verlagerte sich vom tertiären auf den sekundären Sektor.
Mülheim war damit wichtiger Produktionsstandort, wenngleich immer noch stark monostrukturiert mit allen nachteiligen Folgen, vor allem der Konjunkturabhängigkeit.
Entschprechend der stagnierenden wirtschaftlichen Entwicklung verarmten Teile der Bevölkerung, insbesondere die Merzahl der Handwerker
(Ludger Reiberg)

_________________
TODO List:
Analyze existence... Annihilate possible Contradictions... Create unbearable Fear...


Zuletzt geändert von vovan1 am 22. Okt 2009, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: 22. Okt 2009, 19:42 
Administrator
Administrator||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 1078
Geschlecht: männlich
blin nu nam nenuzhny podrobnosti etih godow, nando diagrammy, no interessni kone4no byli by professii 1900-yh godow, nu hotja oni i tak jasny, w osnownom rabo4ii na fabrikah i prodowzy, nu a ostalnyje perewoschiki, rybaki i td. (ih menschenstwo)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: 22. Okt 2009, 19:51 
Vielschreiber
Vielschreiber||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 923
Geschlecht: männlich
Highscores: 38
isprvil text sverhu, gljan pls :thumbup:
Nu zussamenfassung moschno dobavit ili ^^?

tut esche dofiga diogramm,
no ne posche 1853 :-/

esli che nado govori poischu,
a tak perehoschu k 3tii knigi,
tak kak sdes tolko preveduschii goda,

moi Fazit: gorod bil v horoschom meste dlja torgovli meschu kölnom i gornimi Gorodami(Tak kak on lischal na etoi storone reki tipo, i imel horoschuu positzii k vode,
(Ne pomnu kogda tam most postrili vrodebi ego togda ne bilo )

Zeitgenoser bericht:
Fabriken von Seide und Tabak sind deutlich damalz gestigen.
Spedition ist nicht mehr so bedeutend wie fruhe.
Rheinschiffsfahrt ist fast ganz untergegangen, da es Kähne gab.
Muhlheim Bahnhof hatte solangsam Bedeutung fur die Menschen gekriegt.

_________________
TODO List:
Analyze existence... Annihilate possible Contradictions... Create unbearable Fear...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschichte
BeitragVerfasst: 22. Okt 2009, 20:02 
Vielschreiber
Vielschreiber||
Benutzeravatar

Registriert: 02.2009
Beiträge: 923
Geschlecht: männlich
Highscores: 38
Fazit erweiterung: no so vrememnem on stal menee populjarnii

_________________
TODO List:
Analyze existence... Annihilate possible Contradictions... Create unbearable Fear...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 10  [ 91 Beiträge ]
Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de